Absturzsicherung

Termékek

Safex ESE light

Einzelanschlagpunkt für die Montage auf Beton-, Holz- und Stahluntergrund

  • Einzelanschlagpunkt aus VA-Edelstahl
    mit drehbarer Wirbelöse
  • für Beton-, Stahl- und Holzuntergründe
  • Der Anschlagpunkt ist plastisch
  • verformbar und für 3 Personen geeignet.

Montageanleitung

Sicherheitshinweise

Ausschreibungstext

Ausschreibungstext kleben

Zertifikat

PDF

Die Flachdach-Absturzsicherung SAFEX ESE Light ist ein ständig nutzbarer Edelstahl-Sicherheitshalter, der fest in die Wand-
Fassaden-Konstruktion eingebaut wird und als Einzelanschlag-
punkt für das Auffang- oder Haltesystem des an der
Absturzkante arbeitenden Handwerkers dient.

Der Sicherheitshalter ist gemäß den Grundsätzen für die Prüfung und Zertifizierung von Persönlichen Schutzausrüstungen für 3 Personen pro Anschlagpunkt ausgelegt und geprüft nach EN 795.

 

Montagemöglichkeiten:

für Betonuntergrund
zum Einkleben in Massivbeton mind. C20/25,
mind. 125 mm tief einkleben mit Zweikomponenten-
Injektionsmörtel FIS V360 S

für Holzuntergrund
zum Durchschrauben durch Massivholz (mind. 13 x 10 cm),
inkl. 2 Stück Holzkrallenscheiben M16

für Stahluntergrund
zum Durchschrauben durch Stahluntergrund mind. 5 mm stark (Randabstand mind. 30 mm)
Höhe Dachaufbau:
Max. 200 mm Überstand über Befestigungsgrund

 

Einbaurichtlinien:

  • Mindestabstand zur Absturzkante: 2,50 m
  • Zwischenabstand der Halter: max. 7,50 m

 

 

 

Stützenhöhe Art.-Nr.
125 mm 49521 0000
200 mm 49522 0000
300 mm 49523 0000
400 mm 49524 0000
500 mm 49525 0000
600 mm 49526 0000
700 mm 49527 0000

 

Viewport: lg md sm xs